Dienstag, 20. Januar 2009

Wehre Dich gegen den Staat - Diesmal die Hessen

Ihr habt es nicht verstanden gell?
Erst Koch abwählen wollen und dann die "doofe SPD" damit strafen indem man aus Protest dann doch den Koch wählt?
Es gab mal in den 80ern so einen doofen Sponti- Spruch, der hieß:

Fighting for peace is like fucking for virginity

Koch wählen um ihn loszuwerden, weil es ja wichtiger ist "protest" zu wählen?

Nochmal:
Die FDP ist keine Protestpartei !!!
Kriegt Ihr das in Eure Köppe rein ???

oder haltet Ihr es mit Rocko Schamoni?


Gegen Den Staat
Du musst auch mal aus Deinen Mauern raus.
Das tut Dir gut,lass Dir nicht alles sagen.
Geh mal segeln,lüfte Deine Seele aus,leg die Brille weg,
hör auf, Dich zu beklagen.

Du fühlst Dich ferngelenkt
von einer großen Macht,
die Dein Schicksal lenkt.
Du nimmst das nicht mehr hin,
Du willst Freizeit haben.
Du sagst, ich weiß, wer ich bin.

Ohohohohoho
Wehre Dich gegen den Staat.
Ohohoho
hör auf meinen Rat
und sei gegen den Staat.

Nimm die Kollegenund fahrt zusammen raus.
Auf Kaffeefahrtlernt man sich auch mal kennen.
Mach was Verrücktesund gib allen eine Runde aus.
Nacktbaden gehenUnd um die Wette rennen.

Du fühlst Dich eingeengt
von dem System,
das für Dich denkt.
Du sprengst die Fesseln auf
und Du nimmst Dir Frei
für Deine Hobbys und die Familie.

Du siehst die Pennerdort am Hauptbahnhof.
Sie leben freiund ihnen kommt keiner doof.
Traurig fährst Duim Benz an ihnen vorbei.
Du würdest alles geben,wärst auch nur einmal so frei.

Montag, 27. Oktober 2008

Uuuuuuuuuausmmmmm - Scheiß Navis!

Ich habe ja auch schon das ein oder andere Mal den Vorzügen eines Navigationssystems beiwohnen dürfen.
Ich hätte aber auch schon das ein oder andere Mal ein toter Mann sein können.

Die Situation ist immer die gleiche:
Kurz vor einer wichtigen Kreuzung (egal ob Innerorts oder vor einem Autobahnkreuz) wird man soeben noch volle Suppe von so einem 7er BMW (oder andere Ich-habe-Geld-und-das-ist-der-Beweis- Maschinen) überholt, der geht auf einmal voll in die Eisen, zieht über meine Spur, ich mache eine Vollbremsung, der fährt genüsslich rechts raus. Nur weil ihm das Scheißdingen bei voller Fahrt sagt: "und nun rechts abbiegen".

Irgendwann kaufe ich mir einen ausgedienten Leo2, aber dann bremse ich nicht mehr!

Dienstag, 21. Oktober 2008

Wenn Spießbürger protestwählen...

...kann das ja nur schief gehen.

Also, liebes Wahlvolk:

Wenn die nächste NRW- Landtagswahl ansteht, denkt bitte daran, dass CDU und FDP

KEINE

Prostetpartieien sind.

Letztes mal war Euch das wohl nicht ganz klar und Ihr habt aus Protest gegen den SPD- Filz versucht, den Teufel mit dem Beelzebub auszutreiben. Die Scheiße haben wir jetzt:
weil Ihr unbedingt der SPD eins auswischen wolltet, darf jetzt, dank des neuen "Gesetzes" "KiBiz", was sich die Spezialisten der sogenannten "bürgerlichen" Parteien ausgedacht haben, eine erste Gruppe unseres Kindergartens schließen.

Vielen Dank, liebe "C"DU und "F"DP!

Und vielen Dank allen denen, die diesen D..ck gewählt haben!

Mittwoch, 15. Oktober 2008

Rock and ROLL - Partys für Übergwichtige

Die armen Übergewichtigen sind den Schlankheitswahn, dessen Opfer sie ja eigentlich nur sind, leid. Jetzt starten Sie Partys, damit sie von den "Hungerhaken" nicht mehr angestarrt werden.

...und werden nicht ständig damit diskriminiert, dass sie sich nicht vernünftig ernähren und sich zu wenig bewegen, denn dafür kann ja unmöglich ein Mensch selbst für verantwortlich sein. Das ist schließlich die Gesellschaft in Schuld!

Ich habe auch schon davon gehört, dass Drogenabhängige eine eigene Sanitärfirma für Bahnhöfe eröffnet haben, damit sie beim Spritzen nicht immer so doof angeglotzt werden...

http://www.derwesten.de/nachrichten/im-westen/2008/10/14/news-83333652/detail.html

Montag, 29. September 2008

Bla-Bla- Begriffe (1) - "Nimbus"

Überschlagen sich die Ereignisse, hebt irgendein Pressefutzi ein Fremdwort aus der Versenkung, das bis dahin kein Durchschnittsbürger kannte, und alle anderen stürzen sich innerhalb kürzester Zeitdrauf, wahrscheinlich, um nicht unangenehm mit einem Bildungsdefizit aufzufallen.
Damals, bei dem US- Angriff auf den Irak sprach jeder auf einmal von einer "Hegemonie" (Vorherrschaft eines Staates).

Jetzt bei der Bayernwahl heißt das Lieblingsfremdwort der Presse

NIMBUS

(Besonderes Ansehen)

http://www.sueddeutsche.de/bayern/136/312053/text/
http://www.abendblatt.de/daten/2008/09/29/944601.html
http://www.derwesten.de/nachrichten/politik/landtagswahlen/2008/9/28/news-79955275/detail.html

Zum kotzen!
Ihr seid ja sooo gebildet.

Dienstag, 16. September 2008

Montag, 15. September 2008

Kevinismus - Das Grauen hat endlich einen Namen bekommen

Vielleicht für einige gar nichts neues:
Die Unfähigkeit seinem Kind einen menschlich klingenden, sozial verträglichen Namen zu geben heißt "Kevinismus" bzw. "Chantalismus"
http://www.stern.de/unterhaltung/buecher/:Mein-Leben-Mensch-(Teil-20)-Ein-Baby-ätt/594318.html?eid=594648
Mir persönlich haben es ja die Namen angetan, die so ähnlich klingen, wie recht häufige (z.B. Feiko ststt Heiko, Jasper statt Kasper oder Sirk satt Dirk) oder die sich gleich anhören, wie frei erfunden (z.B. Soraya, Kjell, Jördis oder Monja)
http://www.baby-vornamen.de/Plauderecke/0808/95.php

Freitag, 12. September 2008

Sozialneiderei (3) - Toller Deal


Na, wenn sich da nicht mal wieder zwei in den nächsten Wochen ihre Taschen ordentlich mit Geld vollstopfen...
http://www.n-tv.de/Deutsche_Bank_steigt_ein_PostbankDeal_perfekt/120920084013/1022390.html

Mittwoch, 10. September 2008

Sozialneiderei (2) - "Bei letzterem bin ich mir allerdings nicht so sicher."

"Zwei Dinge sind unendlich: Die menschliche Dummheit und das Weltall. Bei letzterem bin ich mir allerdings nicht so sicher."
Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955

3,5 Milliarden Euro verschlingt dieser grenzenlose Quatsch!!!
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hintergrundpolitik/844433/

Wieviele Menschen könnte man davon auf einen Schlag satt bekommen?

Mittwoch, 27. August 2008

Freitag, 22. August 2008

Kulturhauptstadt Essen


Mitte
Bild: WAZ 19.08.2008

Des Nachts

Des Nachts, da faßt der Leguan
zu gern die Leguanin an
Die dies, wenn auch nur ungern, duldet
Da sie ihm drei Mark fuffzig schuldet

Drei Knaben machten sich den Jokus
und tranken Most im Keller
Danach mußten sie auf den Lokus
jedoch der Most war schneller

Ein Bär traf im Ural ein Gnu
und zwinkerte ihm zärtlich zu
Da sprach das Gnu zu dem Uralbärn
"Du bist heut wieder ziemlich albern"

Der Buntspecht und auch der Pirol
die fraßen einen Blumenkohl
Da sprach der kleine Kolibri"
Laßt's mir was von dem Kohl übri"

Zwei Knaben spielten auf einer Fiedel
Sie spielten drauf gar manch schön Liedel
Drauf hängten sie die Fiedel in eiene Schranke
Da sprach die Fiedel "Danke"

Der Schuhabstreifer sprach zum Schuh
"Ich wollt' ich ware einmal du"
Da sprach der Schuh gelassen
"Das könnte Dir so passen"

Es sprach der Schah von Teheran
"Geht's nicht an meine Tee heran"
Da sprach der Prinz von Pakistan
"Jetzt wird's ma's z'blöd. jetz pack i's dann"

Zwei Knaben saßen auf einer Bank
der eine roch, der andre stank
Da sprach der Roch zum Stank
"I geh jetzt auf a andre Bank"

Fredl Fesl

Tot sein


"Tot sein ist besser, als wie ohne Geld"
Rösner

Es ist schon eine verrückte Welt...

"Es hängt alles irgendwo zusammen. Sie können sich am Hintern ein Haar ausreißen, dann tränt das Auge." (Dettmar Cramer)

Mein Postkartenprojekt (2)



"Wir haben Dir alle Türen geöffnet, durchgehen mußt Du!"

Mein Postkartenprojekt (1)



Hasst Ihr auch diese "Alles-wird-gut"- oder "Das-Leben-ist-gut-auch wenn-es-dir-im-Moment-Scheiße-geht"- Postkarten.

Hier meine Alternativen. Ausdrucken und abschicken.

Donnerstag, 21. August 2008

Jonathan Meese - Selbstverwirklichung

"Selbstverwirklichung bringt NICHTS. Das kann man ruhig machen, nur: dann sollte man sich zurückziehen. Dann sollte man andere Menschen damit nicht belästigen." (Jonathan Meese im Deutschlandfunk, 23.01.2007)

"Sommer" von Jamiri




Mittwoch, 20. August 2008

Oktoberklub

Einer meiner Liblingssongs der gehassten DDR- Band. Der Prophet ist eben im eigenen Land nix wert. Schade eigentlich. Und dann hören die lieber so einen Mist, wie Puhdys...
Nein, an der Musik kann es nicht gelegen haben:
http://www.youtube.com/watch?v=pkunjHpHMHY

Freitag, 15. August 2008

Was machen wir zu Christi Himmelfahrt?

Vattatach in die Fatach

und dann

Mit dem Bollawagen zur Hisbollah

Theorie

„Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.“ Douglas Adams

Das ist im Prinzip eine Kernaussage der Anthroposophie

Diskriminierung vs Mobbing

Mag ich meinen Kollegen nicht wegen irgendwelchen gruppenspezifischen Merkmalen und gebe ihm das zu verstehen, ist das Diskriminierung.
Mag ich ihn nicht wegen irgendwelchen persönlichen Merkmalen und gebe ihm das zu verstehen, ist das Mobbing.

Donnerstag, 14. August 2008

Karl Dall


Was macht eigentlich Karl Dall?



Ich brauche unbedingt seinen Hit
"Heute schütte ich mich zu"
Das Lied hat irgendwie Hymden- Charakter.
Hat den jemand?

Sozialneiderei (1) - Appeasement

Ich habe soeben erfahren, dass die Firma, für die ich arbeite, das Weihnachtsgeld auf 65% kürzen möchte. Die Begründung hierfür ist, dass die Gewinne nicht so hoch ausfallen, wie gewünscht.
Betriebsrat und Gewerkschaft stimmen diesen Schritt zu. Man ist froh, wenn man auf diese "sozial verträgliche" Art und Weise verhindere, dass es zu weiterem (!) Stellenabbau bzw. zur Wiedereinführung der 40-Stunden-Woche komme.

Dies nenne ich Appeasement- Politik.

Winston Churchill hat einmal gesagt:
"An appeaser is one who feeds a crocodile, hoping it will eat him last. "